Faszienrolle Ratgeber

Das Faszientraining erlebt einen regelrechten Boom, seit in den einschlägigen Fitnessmagazinen davon berichtet wird und viele Menschen begeistert vom Faszientraining aus Yoga-, Pilates- und oder Fitnesstudios erzählen. Beim klassischen Fitness-Workout haben wir in erste Linie unsere Muskeln, nicht aber unsere Faszien im Visier. Es gibt allerdings Studien, die belegen wollen, dass wir ohne unser Bindegewebe, den Faszien, recht alt aussehen. „Faszien können verfilzen, dünn und spröde werden, wenn wir sie zu wenig belasten“, erläutert der Biologe Robert Schleip, der an der Universität Ulm eine Faszien-Forschungsgruppe leitet. Dieses elastische Bindegewebe-Netzwerk - Faszien genannt - umhüllen unsere Knochen, Muskeln und auch Organe. Sie verhindern Reibung unter den Muskeln und können zu einer verbesserten Körperwahrnehmung und Kondition beitragen.